Aktuelles

KALKHOFF SCENT GLARE – Für Alle mit Faible für das Besondere

KALKHOFF  SCENT GLARE – Für Alle mit Faible für das Besondere

Der neue Retro-Sport-Rahmen des Kalkhoff Scent besticht mit seinen doppelten Oberrohren, die im sanftem Schwung Richtung Ausfallende verlaufen.

  • Neuer Trapez Rahmen im klassischen Mixte-Stil
  • Griffe und Sattel in Lederoptik
  • Shimano Alivio V-Brakes
  • Shimano 8-Gang Nabenschaltung
  • Schwalbe Road Cruiser Bereifung
  • Farben: royalblue glossy oder marsalared glossy

Polierte und farblich abgesetzte Komponenten verleihen dem Retro-Bike einen eleganten Look.



Mobilitätsaktionstag am 14.09.2017 bei der AOK Stuttgart

Mobilitätsaktionstag am 14.09.2017 bei der AOK Stuttgart

bike-bar liefert Gewinnerrad aus

Wie komme ich zur Arbeit – zu Fuß, mit dem Rad, per Bahn oder mit dem Auto?

Mit dem Ziel Alternativen aufzuzeigen und Mobilität flexibel zu gestalten fand in der AOK-Hauptverwaltung in Stuttgart ein AOK-Mobilitätsaktionstag statt. Dabei ließen sich 350 AOK-Mitarbeiter/innen zu regionalen Sharing-Modellen, Bahn-Ticket-Tarifen und zur Elektro-Mobilität beraten. Auch das Team der bike-bar Stuttgart war mit einem Infostand und einer Elektrofahrrad-Präsentation vertreten.

Bei der anschließenden Tombola, die der ACE ausrichtete, gab es drei glückliche Gewinner/innen. Den Hauptpreis – ein Kalkhoff Pedelec Urban-Compakt im Wert von 1599.- Euro, lieferte die bike-bar aus. Inhaber Gerhard Schmeiser-Brand (rechts im Bild) gab eine gründliche Einweisung in das umweltfreundliche Elektro-Fahrrad. Die Gewinnerin freut sich ganz besonders, denn nun kann sie auch per Pedelec zur Arbeit fahren.

Der AOK-Mobilitätsaktionstag war Teil des Projekts "Gute Wege zur guten Arbeit". Das Projekt wird im Rahmen der nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums gefördert. Es wurde vom Automobilclub Deutschland (ACE) geplant und umgesetzt. (Foto: AOK)


Beste Testergebnisse für Kalkhoff Integrale

Beste Testergebnisse für Kalkhoff Integrale

E-Bike

KALKHOFF hat es wieder mit vielen Modellen in den Tests der Fachmagazine nach ganz oben geschafft:

Die E-Bike Top-Modellreihe KALKHOFF Integrale sammelt weiter fleißig Auszeichnungen, ein "Sehr Gut" in der ElektroBIKE und auch mit der Note 1,4 in der e-bike 1-2017.


Einkaufsverband der bike-bar: Bike & Co

Einkaufsverband der bike-bar: Bike & Co

Siegel "Ehrlicher Händler"

Unser Einkaufsverband Bike&CO wurde von Service Value mit dem Siegel „Ehrlicher Händler“ ausgewiesen und hat damit sein ehrliches Handeln von den Kunden bestätigen lassen.

Mehr dazu erfahren Sie unter: www.servicevalue.de


Kalkhoff Voyager Pro im Test

Kalkhoff Voyager Pro im Test

Bestes Preis-Leistungsverhältnis

Das Magazin Radtouren schreibt: "Kalkhoff stellt mit dem Voyager Pro ein Trekkingbike auf die Räder, das in dieser Preisklasse alle Erwartungen am besten bedient".

Auch die Verarbeitung fand Anklang: "So gute wartungsfreundliche Zugwege und eine durchgängige Schaltzugverlegung für lange reibungslose Funktion bietet sonst keiner."

Von Fahrverhalten, Fahrsicherheit und Bremspower war das Magazin ebenfalls überzeugt. Ebenso positiv aufgefallen sind:

  •    geringes Gewicht
  •     bergtaugliche Ritzelpaket
  •     hohe Gewichtszulassung
  •     gutes Preis-Leistungsverhältnis
Fazit: "Das Kalkhoff Voyager Pro ist in dieser Preisklasse insgesamt das rundeste Angebot. Alles, was ein Trekkingrad für 700 Euro gut macht."


Kalkhoff Durban Compact

Kalkhoff Durban Compact

– leicht & wendig

Die ADFC Radwelt testete das Kalkhoff Durban Compact - ohne Motor:

"Als einziger Vertreter ohne Motor im Testfeld beeindruckt das Durban vor allem mit seinem geringen Gewicht." Die leichte Bedienbarkeit, der "gute greifbare Rahmen" und die guten Fahreigenschaften fielen ebenfalls positiv auf.

Weitere Highlights:
  •     Wendigkeit
  •     Komfort dank breiter Reifen
  •     Bremsen und das
  •     Preis-Leistungsverhältni
Fazit: "Gute Fahreigenschaften, geringes Gewicht, günstiger Preis: Das Durban Compact bietet, was man von einem Kompaktrad erwartet. Auch als Pedelec-Version erhältlich."


Kalkhoff Endeavour Lite

Kalkhoff Endeavour Lite

"Eines der leichtesten Trekkingräder im Test"

Von der Fachzeitschrift "aktiv Radfahren" wurde das Kalkhoff Endeavour Lite mit den Testurteilen "Sehr gut" und "Sport-Tipp" ausgezeichnet.

Das Endeavour Lite punktete im Test von aktiv Radfahren mit seinen Fahrleistungen, dem leichten Gewicht und den hochwertigen Komponenten.  Es glänzt mit hochwertiger Ausstattung und einem modern-edlen Look", äußert die Fachzeitschrift "aktiv Radfahren" über das Kalkhoff Endeavour Lite.

Weitere Höhepunkte:

  •     30-Gangschaltung & Bremsen
  •     Preis-Leistungsverhältnis
  •     Standlicht-Funktion im Frontlicht

Ergebnis: "Das Endeavour macht riesigen Spaß. Auf der Straße zieht man an anderen leichtfüßig vorbei."



Testsieger Elektro-Mountainbike von FOCUS

Testsieger Elektro-Mountainbike von FOCUS

E-MTB Fully Jam²

Für alpine Abenteuertrips mit technischem Anspruch

Klarer Testsieger im deutschen Fachmagazin EMTB: das FOCUS JAM² Plus Pro mit der Bestnote „Super“. Die Option des Zusatz-Akkus macht das Bike extrem variabel.“ „Das JAM² verdient zurecht die Eins mit Stern in diesem Testfeld".

  • integrierter Speed-Sensor
  • hervorragende Geometrie in allen Fahrsituationen
  • durchdachtes Konzept
  • breitester Einsatzbereich aller Bikes im Test
  • Reichweitenbester durch Doppel-Akku


Neues aus der Fahrradbranche

Olympia-Teilnehmer bei der Salzkammergut-Mountainbike-Trophy!

Olympia-Teilnehmer bei der Salzkammergut-Mountainbike-Trophy!

Am zweiten Juli-Wochenende werden mehr als 5.000 Teilnehmer aus über 40 Nationen die Welterberegion rund um den Hallstättersee wieder zum ...


Meldung anzeigen
ABUS mit Doppelerfolg beim Red Dot Award

ABUS mit Doppelerfolg beim Red Dot Award

ABUS wurde in diesem Jahr gleich für zwei seiner Produkte aus dem Produktsegment Mobile Sicherheit ausgezeichnet: Der High-End Aerohelm ...


Meldung anzeigen